Kategorien
Allgemein

zu- und abgesagt

Der Job . Materielle Grundlage eines weitestgehend sorgenfreien Lebens und Boden für all die kostspieligen Verrücktheiten. Manchmal ist er aber auch Quell des Ärgernis. Private Termine müssen abgesagt und Verabredungen verschoben werden. Nicht durch den Job selber. Sondern – und man verzeihe mir den Anflug von Rassismus – durch die im englischsprachigen Raum Europas allgemein nicht vorhandene Fähigkeit, einfachste Dinge zu organisieren. 2 Tage verschwendet wegen 9 Zoll . Das sind weniger als 25m, die in Anbetracht der anhängenden 1800m wie nichts erscheinen, aber in mir den Wunsch nach Versenkung einer Insel wecken. Die Folgen der besagten 9 Zoll sind  ein abgesagter Triathlon und ein verpasster Besuch bei der Familie. Sehr ärgerlich.

Aber lasse ich das hinter mir. Auf geht’s, nach vorn. It’s Rock’n’Roll time !

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s