Kategorien
Allgemein

#noironman

Die Firma Ironman hat mich sehr verärgert. Genauso wie dieses dämliche Virus. Oder mein Fuß. Alle machen irgendwas, was sie nicht sollen. Wie soll man denn da sein Leben in Ruhe genießen? Andauernd muss ich meine Pläne korrigieren.

Aktuell sorgt hauptsächlich ein leichter Schmerz im rechten Fuß für eine Änderung des Projekt krichi 226. Damit wird es 2020 wohl nicht das Triathlon-Langdistanzfinish geben, auf das ich nun schon seit geraumer Zeit hinarbeite.

Ich habe aber große Hoffnung, dies ist nur aufgeschoben, nicht aufgehoben. Aber um den Bogen zum Eingangssatz zu spannen: nicht unter der Flagge von Ironman. Mit denen bin ich fertig. Es wird sie nicht hart treffen, so viel ist klar. Aber irgendwie empfinde ich es cool, mal wieder ein klein wenig Anti zu sein. Anders unter Anderen. Randgruppen-Feeling.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s