Kategorien
Allgemein

St. George liegt in Niedersachsen

Ein paar Wochen ist sie nun her, die IronMan WM in St. George, Utah. Gelegentlich nehme ich eine Zeitschrift in die Hand und lese darin die Berichte darüber, sehe die Bilder. Ich bekomme Gänsehaut, weil ich vieles davon live auf einem Bildschirm miterlebt habe. Die unglaubliche Radfahrt von Cameron Wurf, der “all or nothing” Laufstart von Braden Currie, der noch immer nicht in Worte zu fassende Wettstreit um die Krone bei den Frauen. Der Spagat zwischen Podium und aufgeben müssen war selbst am Bildschirm fühlbar, die Emotionen von Daniela Ryf und Kat Matthews selbst über tausende von Kilometern spürbar.

Ein paar Wochen später starte ich dann selber bei einem Triathlon – in Hameln, Niedersachsen. Die Streckenlänge ist im Vergleich zu St. George nicht erwähnenswert. Trotzdem sind die 500m Schwimmen für mich echter Sport. Trotzdem sind die 20km Radfahren anstrengend, obwohl ich nicht ansatzweise so schnell wie ein WM-Teilnehmer fahre. Aber seltsamerweise erlebe ich auf dem letzten Kilometer der 5km langen Laufstrecke ähnliches, wie die wirklich Großen dieses Sports. Ich kann die schmale Grenze spüren, an der ich entweder gleich das Rennen aufgeben muss oder aber über mich selbst hinauswachse. In Hameln wachse ich – wieder einmal. Wieder einmal verschiebe ich diese Grenze. Wieder ein Finish mehr auf der Liste. Kein Weltmeisterliches, aber eines auf das ich sehr stolz bin. Noch nie schwamm ich mit so wenig Training so konstant. Noch nie fuhr ich so sehr nach Gefühl auf dem Rad. Noch nie lief ich im Anschluss so schnell. Mein persönliches St. George liegt in Hameln, Niedersachsen.

Danke an HYCYS, power&pace und die Zeitschrift TRIATHLON, an den SV Nienhagen, Uwe Rosner Schwimmtraining, bleib-fit-Gesundheitszentrum und all die Sportverrückten da draußen – inklusive meiner Liebsten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s