Kategorien
Allgemein

dazwischen

Es ist erstaunlich, wieviel in so eine Woche paßt. Zunächst der Ärger wegen des verpaßten Wochenendes, dann unverhofft viel Familienzeit, zwischendrin ein neuer sportlicher Meilenstein, eine der genialsten Partys und die Rückkehr in die normale Arbeitswelt. Ich muss zugeben, ich bin urlaubsreif. Das aber mit einem Lächeln im Gesicht. Für die Statistik: Triathlon (semi – […]

Werbung

Kategorien
Allgemein

zu- und abgesagt

Der Job . Materielle Grundlage eines weitestgehend sorgenfreien Lebens und Boden für all die kostspieligen Verrücktheiten. Manchmal ist er aber auch Quell des Ärgernis. Private Termine müssen abgesagt und Verabredungen verschoben werden. Nicht durch den Job selber. Sondern – und man verzeihe mir den Anflug von Rassismus – durch die im englischsprachigen Raum Europas allgemein […]

Kategorien
Allgemein

verspätet

Es ist schon fast 3 Wochen her! Triathlon in Lübeck. Ich mittendrin. Nervöser (Schwimm)Start, grandiose Radrunde, fast verzeifelt beim Laufbeginn, um zum Ende hin alles an körperlichen und geistigen Resourcen abrufen zu können: 0,5km swim / 22km bike / 6,6km run 1:27:12h Platz 15 AK M40 / 91 gesamt Als nächstes? Vielleicht ein Wettkampf in […]

Kategorien
Allgemein

Wege

Wohin führen uns unsere Vorhaben, unsere Gedanken? Eigentlich gibts immer irgendwo ein Ziel. Also bei mir ist das so. Während ich dann mehr oder weniger geradlinig darauf zusteuere ergeben sich Optionen. Links rum, rechts rum? Watt nu Herr K ? Bei den Überlegungen dazu stellt sich dann heraus, dieses Ziel ist nichts weiteres ein Schritt […]

Kategorien
Allgemein

imag0742.jpg

Das Ende eines Radtrainings. Vor 24 Stunden hätte ich noch am Liebsten den 3. Weltkrieg ausgelöst. Beruhigende Worte, das perfekt Funktionieren von Material und Körper sowie die Erkenntnis, dass im Leben vieles nicht nach Plan verläuft, sorgen für eine Gefühlslage, welche dem dargestellten Moment entspricht : Ruhe, Frieden, Freude. Der Wasserstadt-Triathlon ist für mich abgesagt. […]

Kategorien
Allgemein

Veränderungen

Hätte man mich vor einem Jahr nach meinem Befinden gefragt, ich hätte vermutlich „ganz gut“ geantwortet. Fragt man mich heute, so antworte ich „sehr gut“. Klar, wie jeder Mensch habe auch ich Phasen des Zweifelns, der Müdigkeit, der Erschöpfung. Aber außerhalb dieses „Normalen“ stecke ich voller Energie. Nicht alles klappt, vieles ist schwierig. Aber sollte […]

Kategorien
Allgemein

Halbmarathon / Hannover 2014

Hannover, 27.4.2014. Ein wenig zu spät bin ich am Ort des Geschehens, lockeres Warmlaufen mit einem Kollegen. Der Puls ist gefühlt viel zu hoch. Es ist soweit – ab in den 3. Startblock von 4 (aus irgendeinem Grund traut mir der Veranstalter 1:45h zu…) Die Nervosität von gestern, welche schon Züge von Angst hatte, ist […]

Kategorien
Allgemein

ausruhen

Noch wenige Stunden…. Ich bedanke mich vorab schon mal für all die aufmunternden Worte, all die Unterstützung, all die Hilfe, welche mir bei der Vorbereitung auf den Hannover Halbmarathon 2014 zuteilwurde. Danke! Für alle die mich am Tag X unterstützen möchten diese kleine Karte mit meinen vermuteten Durchgangszeiten. Wir sehen uns…

Kategorien
Allgemein

wie immer

Noch eine Woche. Oder etwas weniger inzwischen. Nicht mehr viel Zeit. Aber eben alles wie immer. Kurz vorm Ziel kommt irgendwas dazwischen. Genau eine Woche vorm Hannover-Halb-Marathon erwischt mich die übliche Erkältung. Nicht sehr heftig, eher sogar kaum spürbar. Aber doch vorhanden. Das letzte harte Training – heute sollte es sein – sagte ich sicherheitshalber […]

Kategorien
Allgemein

unverhofft

Diese kleinen, ungeplanten Sachen – die machen am meisten Spass. Da überlegt man, organisiert, freut sich und am Ende bleibt ein kleiner Rest der Enttäuschung. Aber manchmal stolpert man durch Zufall über etwas. Im speziellen Fall ist es eine Band mit Namen         “ MANDOWAR “ .  Ich hab nu schon einige […]