Kategorien
Allgemein

wenn was schief geht….

…muß auch was gut laufen. Maschseetriathlon 2022 – Deutsche Meiterschaft Olympische Distanz Wenn die Lieblingsbäckerin verschläft und du keine Brötchen bekommst. Wenn dir die Bahn vor der Nase wegfährt und du schon mal 10km mit dem Rad zum Start fahren mußt. Wenn du die Schuhe für nach dem Wettkampf zu den nassen Schwimmsachen packst und […]

Kategorien
Allgemein

unperfekt perfekt

oder: „mach mir den Kienle!“* Triathlon Salzgitter 2022 / Volksdistanz Lust hatte ich keine rechte. Das negative Schwimmerlebnis vom Fümmelsee steckte mir doch arg im Kopf. Lange hatte es gedauert, bis ich mich im Freiwasser wieder wohler fühlte. Am Ende traute ich mich sogar wieder in die Nordsee. Was aber würde im Wettkampf passieren? Wie […]

Kategorien
Allgemein

Gesetzmäßigkeiten

Ein Gesetz im Triathlon besagt, man kann beim Schwimmen ein Rennen zwar nicht gewinnen, sehr wohl aber verlieren. So etwas bleibt so lange Theorie, bis man es am eigenen Körper erlebt. Ich muss zugeben, im Vorfeld des Fümmelsee Triathlon 2022 war ich schon etwas überheblich. „Alles andere als eine neue Persönliche Bestzeit wäre eine Niederlage.“ […]

Kategorien
Allgemein

unerwartet gut

Wasserstadt Triathlon Hannover 2022. Meine 5. Teilnahme, zum 4. Mal auf der Volks-/Sprintdistanz. Den ganzen Tag ist es zu warm, zu windig, zu wenig Leistung, zu anstrengend, mimimi. Am Ende steht dann das beste Ergebnis an dieser Stelle ever. So kann man*in sich täuschen. Zum Glück 🙂

Kategorien
Allgemein

Münsterland Giro 2021

Die Sommer-Sportsaison 2021 endet wo und wie sie begonnen hat: mit Regen und Wind in Nordrhein-Westfalen. Das Radrennen in Münster am 3. Oktober ist für die Liebste und mich auch in diesem Jahr der Abschluß. Durchwachsen wie die letzten beiden Jahre zeigt sich dieses Rennen. Die ersten 10km vorn im Wind, körperliche Probleme bei der […]

Kategorien
Allgemein

Entwicklung

Bestandteil meiner Arbeit ist das Reisen. Ich erlebe da eine Menge. Auch Unschönes. So zum Beispiel die freilebenden Hunde, welche mich auf meinen Radrunden hier in der Türkei immer wieder attackieren. Absolute Highlights und Erinnerungen daran sind immer noch die Bißspuren in meinem Schuh, als es eines dieser Biester es tatsächlich schaffte, an mich heranzukommen. […]